Neue GRÜNE Fraktion konstituiert

Am Freitagabend hat sich in Neustadt an der Weinstraße die neue Fraktion von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN im Bezirkstag Pfalz konstituiert. Dank ihres Wahlerfolgs mit einem Ergebnis von pfalzweit 16% werden die GRÜNEN zukünftig mit fünf, statt bisher drei, Mitgliedern im Bezirkstag Pfalz vertreten sein. Die neue GRÜNEN Fraktion wird angeführt von der Fraktionsvorsitzenden Irmgard Münch-Weinmann (Speyer) und dem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Felix Schmidt (Zweibrücken). Beide wurden bei der konstituierenden Fraktionssitzung am Freitag einstimmig gewählt. Der neue Fraktionsvorstand betont, dass die GRÜNEN als klar drittstärkste Kraft im Bezirkstag, bereit sind, Verantwortung zu übernehmen. Zentrale Ziele der GRÜNEN Fraktion sind eine ambitionierte Klimaschutzpolitik, die Weiterentwicklung des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen zu einer Ökoregion mit Modellcharakter für Arten- und Naturschutz sowie die Stärkung der ökologischen Landwirtschaft und eine engagierte Gedenkarbeit, die Demokratiebildung in den Fokus rückt.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.