Bezirkstag tagt am 26.Juni 20 im Neustadter Saalbau

Saalbau Neustadt ermöglicht Versammlung mit Corona – Hygienevorschriften

Die GRÜNEN im Bezirkstag haben gleich zwei gemeinsame Anträge mit den Koalitionspartnern vorbereitet:

Ein Fotowettbewerb soll für den Naturpark Pfalz als Teil des Biosphärenreservates ausgeschrieben werden, um den Menschen die Schönheit der heimischen Natur vor Augen zu führen.

Die Verwaltung soll aus den Erfahrungen der Corona Maßnahmen eine Strategie entwickeln zur Anpassung der Strukturen des Bezirksverbandes und seiner Einrichtungen auch hinsichtlich des erforderlichen Ausbaues der Digitalisierung.

Potenzialanalyse erneuerbare Energie

Waltraud Blarr fordert die Verwaltung auf, die Potenziale der Liegenschaften des Bezirksverbandes Pfalz auf die Nutzung erneuerbarer Energien zu prüfen

Die stellvertretende Ausschussvorsitzende, Waltraud Blarr, hat in der Sitzung des Ausschusses für Bauplanung und Klimaschutz am 16.Juni 2020 eine Potentialstudie Erneuerbare Energien für alle Liegenschaften des Bezirkstages gefordert. Ziel soll sein, die Gebäude auf die unterschiedlichen Möglichkeiten eines sinnvollen Einsatzes erneuerbarer Energien zu prüfen und Realisierungsvorschläge zu machen.

Für den geplanten Teilumbau der Pfalzakademie in eine Umweltakademie hat die grüne Bezirkstagsfraktion vorgeschlagen, auf dem als Treppenaufgang und Aussichtsturm geplanten Stahl-Holz-Vorbau eine Windturbine zu installieren, die einen Teil des Strombedarfs der Einrichtung einschließlich der geplanten möglichst insektenfreundlichen Beleuchtung decken könnte. Der Vorschlag wird nun von der Bauverwaltung geprüft.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel