Vorschlag für Resolution gegen Kerosinablass

DIE GRÜNEN im Bezirkstag Pfalz haben für die Sitzung des Bezirksausschusses am 24. August einen Entwurf für eine Resolution zum Thema Kerosinablass eingebracht. Darin fordern die GRÜNEN, dass die Bundesregierung die Deutsche Flugsicherung und die entsprechenden militärischen Stellen zu vollständiger Transparenz beim Ablass von Kerosin verpflichtet. Entsprechende Ereignisse müssen zeitnah mit Angaben über Anlass, Umfang und die betroffenen Gebiete auf einer öffentlichen Webseite dokumentiert werden. Zudem soll nach Veröffentlichung der derzeit beauftragten Metastudie zeitnah eine wissenschaftliche Untersuchung beauftragt werden, welche unabhängig die möglichen Gesundheits- und Umweltrisiken durch das Ablassen von Kerosin bei allen möglichen Wetterlagen untersucht. Als Träger des  Biosphärenreservats Pfälzerwald muss der Bezirksverband Pfalz darauf hinwirken, dass dieser Status nicht durch Beeinträchtigungen von Umwelt und Natur gefährdet wird. Der Vorschlag der GRÜNEN für eine Resolution, ist hier zu finden: Antrag_Kerosinablass

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.