Weihnachtsworte der Bezirkstagsfraktionsvorsitzenden Ruth Ratter

”Nichts geschieht, ohne dass ein Traum vorausgeht!”

Carl Sandburg (1878 – 1967)

Liebe Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen in der Bezirkstagsfraktion!

Ein turbulentes Jahr neigt sich dem Ende zu!

Einem GRÜNEN Traum, nämlich dem von Rheinland-Pfalz als einem Land der erneuerbaren Energien, sind wir 2011 ein gutes Stück näher gekommen. Wir werden aber auch weiterhin arbeiten müssen, damit Umweltschutz und Sozialstaat, gerechte Bildungszugänge und Teilhabe in unserem Land und in unserer Region nicht nur Worte bleiben. In der Bezirkstagsfraktion zeigt sich, dass die Bretter nicht dünner werden. Zwar ist es uns gelungen zum letzten Bezirkstag eine Resolution gegen Rechts durchzusetzen, aber unsere weiteren Vorschläge zum Haushalt haben nur im zweiten Anlauf eine Chance Gehör zu finden.

Gern wollen wir 2012 mit einem Neujahrsempfang gemeinsam mit dem Kreisverband Bad Dürkheim starten, dieser ist für den 6.2. im Naturkundemuseum in Bad Dürkheim geplant.

Persönlich danke ich euch noch einmal ganz herzlich für eure Unterstützung, die ihr mir nicht nur im Laufe dieses Jahres habt zukommen lassen. Der Rückhalt in der Kreistagsfraktion ist eine starke Motivation für mich.

Auch in Walters Namen wünsche ich uns allen für die Festtage Erholung, Ruhe und eine Portion Gelassenheit, damit wir im kommenden Jahr die anstehenden Aufgaben mit Tatkraft meistern können.

Liebe Grüße

Ruth Ratter

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel