GRÜNER WIND fürs PFÄLZER PARLAMENT

Liebe Urpfälzer*innen und Zugereiste!

In der Pfalz lebt seit dem 17. Jahrhundert ein buntes Völkchen! Ohne Zuwanderung wäre sie seit dem ausgehenden 17. Jahrhundert ein Urwald, weil so gut wie nicht besiedelt. Vertriebene aus Frankreich und der Schweiz, aus Polen und dem heutigen Tschechien haben der Pfalz ihr Wissen und Handwerk vermittelt. Dass wir den Römern den Wein verdanken – geschenkt –  soweit wollen wir gar nicht zurückgehen. Unerwähnt darf dagegen nicht bleiben, dass es Napoleon war, der den Vorläufer des Bezirkstages Pfalz vor über 200 Jahren „erfunden“ hat: das erste dauerhafte „Parlament“ auf deutschem Boden!

Am Sonntag, den 26. Mai 2019, stehen Europa-, Kommunalwahlen und auch BEZIRKSTAGSWAHLEN an.

Wir GRÜNE wollen uns im BEZIRKSTAG PFALZ wieder aktiv einmischen und die ökologische und ökonomische Zukunft der Einrichtungen des Bezirksverbands mitgestalten. Diese sind in den Bereichen Kultur, Bildung, Gesundheit, Natur- und Verbraucherschutz sowie Energie verortet. Sie sind über die ganze Pfalz verteilt. (www.bv-pfalz.de/)

Die GRÜNEN in der PFALZ sind bodenständig und stehen für Klimaschutz, Ökologie und Demokratie. Daher wählen Sie BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in den Bezirkstag Pfalz!

Ihre

Ruth Ratter

Fraktionsvorsitzende

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.